• Rudolf Flume Technik GmbH

Rudolf Flume Technik GmbH

Company:

Rudolf Flume Technik GmbH

Type of company:

Trading company (dealer, distributor)

Country:

Germany

Languages:

Dutch, English, German

About Company





Am 15. Mai 1887 wird das Unternehmen in Berlin-Mitte als »Spezialhaus fur Uhrmacherei-Bedarfsartikel« durch den aus Lunen in Westfalen stammenden Uhrmacher Rudolf Flume gegrundet. Mit unternehmerischem Weitblick erkannte er fruhzeitig, welche Moglichkeiten sich boten, eine systemvolle Versorgung der Uhrmacher von zentraler Stelle aus mit Bedarfsartikeln, Uhrenteilen, Werkzeugen und auch Uhrketten aufzubauen.

Der damals 27jahrige Jungunternehmer, der mit einem Angestellten den Sprung in die Selbstandigkeit wagt, setzt zugleich Ma?stabe, an denen sich die Firmenpolitik uber ein Jahrhundert hinaus orientierte. So widmet sich Rudolf Flume von Anfang an auch dem Aufbau einer Schmuckabteilung, deren Au?endienst bald mit 14 »Reiselagern« die Fachgeschafte besucht und, wo immer sich technische Neuerungen anbahnen, bestrebt ist, diese fur die Uhren- und Schmuckindustrie nutzbar zu machen.

Tradition und Fortschritt

Im Herbst 1911 kommt schlie?lich ein »Mammutwerk« auf den Markt, das am besten verdeutlicht, welche umfassenden Leistungen die Firma bereits zur damaligen Zeit zu bieten hat. In dem mehr als 1000 Seiten starken Katalog zum 25. Jubilaum ist von A-Z, von Abdampfschalen, Ankerradern und Aufziehwellen bis hin zu Zifferblattern und Zusammenstellungen von Sortimenten und Werkzeugen erstmals alles luckenlos beschrieben und abgebildet, was das Fachgeschaft an Ausrustung braucht.

Das Flume Buch

Nach den Grunderjahren mit den ersten gro?en Erfolgen noch in der Kaiserzeit, brachten die folgenden Jahrzehnte zum Teil recht schwierige Zeiten fur die zweite Generation.

Seit uber 100 Jahren im Dienste des Kunden

Es ist das gro?e Verdienst von Walter Flume und Emil Ziegler, die Probleme zweier Weltkriege und der Rezession dazwischen erfolgreich gemeistert zu haben. Ab 1951 legten sie gemeinsam mit Fritzheinrich Pachnio die Grundlagen fur die heutige moderne Entwicklung des Unternehmens.

Flume Technik Ein Blick zuruck

1994 entsteht durch Teilbetriebsverlagerungen unter dem Dach der RUDOLF FLUME GmbH & Co. KG, Berlin die beiden operativen Tochtergesellschaften Rudolf Flume Schmuck GmbH, Berlin und Rudolf Flume Technik GmbH, Essen.

Aufgrund der anhaltenden Konsumzuruckhaltung und der schlechten Konjunkturprognosen wird die Schmuck GmbH bereits 1997 wieder liquidiert. Lukas von Cranach und Rudolf W. Flume, der Urenkel des Firmengrunders, treten in die Geschaftsleitung ein und konzentrieren die Ziele Flumes wieder auf das Kerngeschaft, den Technik-Handel.

Im Jahre 2004 wurde Flume in die Wagner-Unternehmensgruppe eingegliedert und bekam mit Dirk Langmann nicht nur einen neuen Geschaftsfuhrer sondern auch eine strategische Neuausrichtung. Hauptziel ist es, neben der Wirtschaftlichkeit, eine gro?ere Nahe zum Kunden herzustellen und dem Bedarf des Fachhandels nach einer kompetenten Rundum-Betreuung gerecht zu werden.

Im Februar 2014 ubernehmen Julius Sobizack und Uwe Rucker die Geschaftsleitung.